Faire Orangen aus Kalabrien

Orangen aus Kalabrien

Mit der Orangen-Aktion “Süß statt bitter” möchten wir auf die unmenschlichen Zustände und moderne Sklaverei bei der Obsternte in Süditalien aufmerksam machen. Mit dem Verkauf der Orangen – ohne Gift und Sklaverei – unterstützen wir die Arbeit des Vereins SOS Rosarno in Süditalien, bei dem Geflüchtete unter guten Bedingungen arbeiten können und nachhaltig angebaute Apfelsinen ernten.

Auch in der Erntesaison November 2022 – März 2023 wollen wir die Arbeit von SOS Rosarno unterstützen.
Mehrere Orangen-Bestellungen sind geplant: 29.11.2022, 13.12.2022, 07.02.2023, 07.03.2023

Weitere Informationen zu Preisen und wie Bestellungen möglich sind, werden wir in Kürze hier veröffentlichen.

Eine gemeinsame Aktion von: