Faire Orangen aus Kalabrien

Es gibt wieder Orangen aus Kalabrien

Mit der Orangen-Aktion “Süß statt bitter” möchten wir auf die unmenschlichen Zustände und moderne Sklaverei bei der Obsternte in Süditalien aufmerksam machen. Mit dem Verkauf der Orangen – ohne Gift und Sklaverei – unterstützen wir die Arbeit des Vereins SOS Rosarno in Süditalien, bei dem Geflüchtete unter guten Bedingungen arbeiten können und nachhaltig angebaute Apfelsinen ernten.

Hintergrund

In Italien werden aus Afrika geflüchtete Menschen oft ausgebeutet – meist von Kleinbäuerinnen und Bauern, die wiederum unter dem Preisdruck von Supermarktketten stehen. Sie müssen ihre Orangen für einen Preis verkaufen, der kaum die Kosten für das Pflücken abdeckt. SOS Rosarno in Kalabrien zeigt, dass es anders geht: Der Verein stellt den direkten Kontakt zwischen Bauern, Arbeitern und Einkaufsgemeinschaften her. So erhalten Arbeiter und Bäuerinnen und Bauern einen fairen Preis und können in Würde leben. Zudem unterstützt SOS Rosarno die Flüchtlingsarbeit der Waldenser Kirche mit dem Projekt „Mediterranean Hope“, das die Arbeiter mit Lampen und Warnwesten auf dem Weg zur Ernte schützt.

Weiterführende Informationen zu SOS Rosarno, Hintergründe, praktische Tipps, Rezept-Ideen, Material für Jugend- und Bildungsarbeit (Filme, Podcast, Buch, Predigtentwürfe, Konfis u.a.), nächste Liefertermine, Bestellformular u.a. finden Sie auf der Website www.fair-rhein.de/orangen.

Wenn Sie bei der Aktion mitmachen wollen und in Ihrer Gruppe, Gemeinde oder in Ihrem Laden ebenfalls die Orangen verkaufen oder verteilen wollen, freuen wir uns sehr.

Bestellungen und geplante Liefertermine

30. November 2021: Lieferung Navel-Orangen – Bestellfrist abgelaufen
14. Dezember 2021: Lieferung Navel-Orangen – Bestellungen bis zum 27. November
01. Februar 2022: Lieferung Navel-Orangen – Bestellungen bis zum 15. Januar
15. oder 22. März 2022: Lieferung Belladonna-Orangen (kerniger als Navel) – noch keine Bestellungen möglich

So läuft’s ab:
Bis zu 10 kg (1 Kiste) können Sie im Weltladen Duisburg, Koloniestr. 92, Duisburg Neudorf zum Preis von 3,60 € pro Kilo bestellen und auch dort abholen.
Bitte schicken Sie uns eine E-Mail an mit der Angabe Ihres Namens, ggf. Ihrer Organisation und Telefonnummer.

Größere Mengen bestellen Sie bitte über das Kontaktformular auf der Website www.fair-rhein.de/orangen. Die Kisten holen Sie direkt in Duisburg Huckingen ab.
Sobald die Lieferung eingegangen ist, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.

Gern beantworten wir Ihre Fragen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf über

Eine gemeinsame Aktion von: